Partner & Mitgliedschaften

Wir arbeiten mit starken Partnern aus unserem Spezialgebiet PIM, MDM und GDSN zusammen. Somit können wir Ihnen Expertenwissen aus einem weitreichenden Netzwerk anbieten.

Durch unsere Mitgliedschaften haben wir einen engen Draht zu den Organisationen für die Standardisierung von Artikelstammdaten und Datensynchronisation. Daher kennen wir uns mit den aktuellen Handlungsempfehlungen aus und können bei der Gestaltung der Standards mit unserem Praxiswissen Unterstützung leisten.

Die Bayard Consulting Group ist Partner von data4products.

data4products wurde 2017 von Wolfgang Giesler gegründet. Er betreibt seit 20 Jahren bis heute die führende Produktdatenbank (ecoinform) des Naturkostfachhandels und ist Visionär und Vorreiter in der Digitalisierung der Bio Branche im Hinblick auf Stammdaten und deren Austausch.

Das daraus entstandene Team von data4products ist vertraut mit dem Betrieb eines selbstständigen Datenpools und bringt somit die Expertise für die Bedürfnisse des Handels als auch der Hersteller mit. Durch die Erfahrung mit vielen unterschiedlichen Systemen und den Einzelanforderungen von mehreren hundert Händlern und Webshops ist ein bewährtes Spezialwissen für Schnittstellen und Mapping aufgebaut worden. Im Rahmen der Partnerschaft mit der BC Services leistet data4products auch Support zu anderen PIM Systemen.

Die Bayard Consulting Group ist Mitglied bei eCl@ss.

eCl@ss ist DER branchenübergreifende Produktdatenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. eCl@ss hat sich als einziger ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard national und international durchgesetzt.
Über die klassischen Anwendungen in Beschaffung, Controlling und Vertrieb hinaus zeigt eCl@ss mit dem Release 9.1 seine besondere Stärke im Einsatz für das unternehmensübergreifende Prozessdatenmanagement und im Engineering.eCl@ss ist in der Industrie, im Handel, im Handwerk, bei Lebensmitteln, Dienstleistungen u.v.m. seit dem Jahr 2000 etabliert. eCl@ss deckt mit seinen 41.000 Produktklassen und knapp 17.000 Merkmalen einen Großteil der gehandelten Waren und Dienstleistungen ab. Viele Branchenstandards (z.B. aus Elektroindustrie, Medizintechnik, Bauwesen, Papierwaren/Bürotechnik) suchen die Interoperabilität, um die Potenziale eines branchenübergreifenden Standards umzusetzen.

Die Bayard Consulting Group ist Mitglied im EHI Retail Institute.

Das EHI Retail Institute ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Es wird getragen durch Handelsunternehmen und Verbände und gefördert durch Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern sowie andere mit dem Handel verbundene Unternehmen. Das EHI-Netzwerk umfasst mehr als 750 Mitglieder und Förderer.

Als führende Branchenorganisation des Handels ist das EHI als Gesellschafter an der GS1 Germany GmbH (EAN / GTIN Barcodes Vergabestelle in Deutschland, Prozesse und Standards), der FoodPlus GmbH und der OrgaInvent GmbH beteiligt. Das EHI führt auch die Geschäfte des MLF Mittelständische Lebensmittel-Filialbetriebe e. V. (www.mlf-ev.de). Mitglieder des MLF sind mehr als 100 selbstständige Kaufleute des Lebensmitteleinzelhandels mit zusammen mehr als 5 Mrd. EUR Jahresumsatz.

Die Bayard Consulting Group ist Solution Partner der GS1 Germany.

Standards kommen von GS1 Germany – GS1 Germany Solution Partner übernehmen die Umsetzung in die Praxis. GS1 Germany unterstützt Unternehmen aller Branchen dabei, moderne Kommunikations- und Prozess-Standards in der Praxis anzuwenden und damit die Effizienz ihrer Geschäftsabläufe zu verbessern. Unter anderem ist das Unternehmen in Deutschland für das weltweit überschneidungsfreie GS1 Artikelnummernsystem zuständig – die Grundlage des Barcodes. Darüber hinaus fördert GS1 Germany die Anwendung neuer Technologien zur vollautomatischen Identifikation von Objekten (EPC/RFID) und zur standardisierten elektronischen Kommunikation (EDI). Im Fokus stehen außerdem Lösungen für mehr Kundenorientierung (ECR – Efficient Consumer Response) und Trends wie Mobile Commerce, Multichannelling, Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit.

Die Bayard Consulting Group ist Partner der Informatica und bietet Implementierung zum Informatica MDM Product 360 an.

Informatica ist ein führender unabhängiger Anbieter von Data-Management-Software in der Cloud, On-Premise oder in hybriden Umgebungen. Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf Informatica, um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen, neue Geschäftsmodelle
zu entwickeln und außergewöhnliche Kundenerfahrungen zu ermöglichen. Die Informatica Plattform beinhaltet Big Data Management, Datenintegration, Datenqualität, Stammdatenverwaltung, Datenarchivierung und Datensicherheit und ermöglicht es Kunden potenziell unsichere Rohdaten in hochwertige Daten zu konvertieren. Sie sorgt somit für präzisere Erkenntnisse und effektivere Entscheidungen.
Stammdaten-Management-Lösungen von Informatica helfen Unternehmen dabei, bessere Kundenerfahrungen zu ermöglichen, indem eine komplette und richtige Sicht auf alle unternehmenskritischen Daten geschaffen wird; eine 360-Grad-Sicht auf Kunden, Produkte, Lieferanten und Lokationen sowie alle Beziehungen zwischen diesen Daten. Dies führt zu höheren Konversionsraten im E-Commerce, schnelleren Produkteinführungen und ermöglicht eine personalisierte Kundenansprache auf allen Kanälen.
Informatica MDM Product 360 macht Unternehmen fit für erfolgreiches Omnichannel-Business.
Es schafft die Voraussetzungen, um Produktinformationen zentral für alle Verkaufskanäle zu verwalten und ermöglicht ein End-to-End-Prozessmanagement der ganzen Produktinformations-Lieferkette. So wird sichergestellt, dass die richtigen Produktinformationen in optimaler Qualität am richtigen Ort zur richtigen Zeit im richtigen Format bereitgestellt werden können.
Mehr als 7.000 Unternehmen vertrauen auf Informatica um sich durch Daten Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Die Bayard Consulting Group ist Partner von Lansa und bietet Implementierung des Produktes SyncManager an.

LANSA sind die GDSN- und PIM-Produkt-Experten mit über 10 Jahren Erfahrung als Dienstleister für globale Markenartikelhersteller und Einzelhändler.

Die Bayard Consulting Group ist Partner von pirobase imperia und bietet Implementierung des Produktes pirobase imperia PIM an.

Als Softwareanbieter für Content Management und Produktinformationsmanagement mit über 20 Jahren Erfahrung bietet die pirobase imperia gmbh innovative Lösungen für Enterprise, Mittelstand und öffentliche Institutionen mit umfangreichen Serviceleistungen aus einer Hand. Dabei versteht sich das Unternehmen als strategischer Partner zur Verwaltung von Content in komplexen Unternehmensumgebungen mit hoher Designkompetenz, um Informationen und Inhalte im E-Business, E-Commerce und Cross-Channel schnittstellenübergreifend für alle denkbaren Absatzkanäle zur Verfügung zu stellen.

Mit pirobase CMS und pirobase imperia PIM für Enterprise sowie imperia CMS für Mittelständler und den Öffentlichen Sektor deckt das Unternehmen den kompletten Bereich der Digitalisierung, Aktualisierung und Archivierung sämtlicher Geschäfts- und Kommunikationsprozesse effektiv und zukunftssicher, sowohl intern als auch extern ab. Mit der pirobase SUITE hat pirobase imperia zudem eine starke Kombination von CMS und PIM geschaffen und ist damit aktuell der einzige Anbieter am Markt.