Umsatzsteigerung mit Produktinformationen

In unserem vorangegangenen Blog-Beitrag haben wir bereits das Thema Produkttransparenz thematisiert. Gesetzliche Anforderungen, Aspekte der unternehmerischen Nachhaltigkeit aber auch eine von den Verbrauchern gewünschte Nachvollziehbarkeit entlang der kompletten Wertschöpfungskette führen zu einer Fülle an Produktinformationen.

In einem unserer letzten Projekte setzten wir uns intensiv damit auseinander, Produktinformationen gezielt zur Umsatzsteigerung zu nutzen, beispielsweise durch:

  • Höhere Online-Präsenz der Produkte,
  • Bessere Vermittlung der Produktqualität,
  • Erzeugung von Up- und Cross-Selling Effekten.

grafik_rakete

Die Herausforderung war klar: vielfältig relevante Produktinformationen zu erfassen, medienneutral über sämtliche Vertriebskanäle zur Verfügung zu stellen und gezielt zu nutzen.

Intensive Zusammenarbeit aller Beteiligten

Für die bessere Vermittlung der Produktqualität haben wir gemeinsam mit den Fachabteilungen die entscheidenden Attribute je Produktgruppe festgelegt. Die betroffenen Hersteller wurden aufgefordert, diese Produktinformationen elektronisch bereitzustellen. In der Produktgruppe Olivenöl wurden beispielsweise vom Produktmanagement der Zeitpunkt der Ernte, die Bio-Zertifizierung und aussagekräftige Fotos von der Ernte und Herstellung eingefordert. Gerade die Fotos sollen die emotionale Aufladung des Produktes unterstützen.

Anschließend wurden die Verkaufskanäle einheitlich mit diesen Produktinformationen versorgt. Die Online-Produktdarstellung wurde ausgebaut, Filialmitarbeiter geschult, die Produktauszeichnungen in den Filialen erweitert und Kundenprospekte überarbeitet.

zusammenarbeit-bereicher

Das alles gelang nur durch eine enge Zusammenarbeit aller Beteiligten auf Basis klar definierter Standards, eindeutiger Verantwortungsbereiche und effizienter Prozesse (Data Governance und MDM).

Dieses Geschäftspotential unseres Kunden machte uns neugierig: Wie stellt sich der deutschsprachige Handel in Summe diesem wichtigen Thema? Schöpft er sein Umsatzpotential bereits vollständig aus?

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen eine Studie durchzuführen.

Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt selbstverständlich anonym und den teilnehmenden Händlern bieten wir im Nachgang individuelle Auswertungsgespräche an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.